Sonntag, 29. Juli 2018

Stefanie Wolk gewinnt Platz 2 beim Gesangswettbewerb „Ladenburg sucht den Superstar“

Print Friendly, PDF & Email

Guten Tag!

Hirschberg, 10. Juli 2010. Stefanie Wolk hat als „Außenseiterin“ den zweiten Platz beim Gesangswettbewerb „Ladenburg sucht den Superstar“ gewonnen. Sie war mit „Alternative Rock“ und „Indie-Rock“ angetreten – nicht gefĂ€llig, dafĂŒr aber ausdrucksstark.

Stefanie Wolk wird zweite bei Ladenburg sucht den Superstar. Bild: local4u

WĂ€hrend die anderen Kandidatinnen am 09. Juli 2010 im Fody’s FĂ€hrhaus eher bekannte Songs fĂŒr das Finale von „Ladenburg sucht den Superstar“ ausgesucht hatten, prĂ€sentierte Stefanie Wolk Songs, die wohl die meisten nicht kannten.

HĂ€rter, weniger gefĂ€llig, aber umso ausdrucksstĂ€rker setzte sich die 18-jĂ€hrige in Szene und ĂŒberzeugte so die Jury und das Publikum. Als Preis hat sie neben einem Pokal und einem Gutschein ein professionelles Foto-Shooting gewonnen: „Das ist spitze fĂŒr eine Set-Card“, sagte Jury-Mitglied Susan Horn, die als Musikerin und Schauspielerin arbeitet und das Event zusammen mit Willi Koch, dem Chef von Fody’s, ins Leben gerufen hatte.

Alle Kandidaten kamen aus dem Großraum Rhein-Neckar. Gewonnen hat Fabienne Bender, die bereits in der Dieter Bohlen-Show „Supertalent“ im vergangenen Jahr Platz sechs belegt hatte.

Alle Artikel, Fotostrecken und Videos zum Event finden Sie auf dem ladenburgblog: Ladenburg sucht den Superstar

Alle Videos (12) hier: Ladenburg sucht den Superstar

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das hirschbergblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.