Dienstag, 28. August 2018

Frühgeschichtliche Scherben entdeckt

Print Friendly, PDF & Email


Hirschberg, 20. April 2011. (red) Bürgermeister Manuel Just informierte zum Ende der gestrigen Gemeinderatssitzung, dass auf dem Gelände des geplanten Hilfeleistungszentrum „frühgeschichtliche Scherben“ entdeckt worden seien.

Diese sollen rund 400-600 Jahre vor Christi Geburt alt sein. Der Fund werde die Bauarbeiten voraussichtlich aber nicht behindern. Das Amt für Denkmalkunde habe eine Grabung veranlasst, die rund zwei Meter breit und einen halben Meter tief und begrenzt sei.

Zunächst sei man im Rathaus nach der Meldung in heller Aufregung gewesen, dann aber beruhigt, weil der Bau voraussichtlich nicht behindert werde.

Weitere Angaben machte der Bürgermeister nicht.

Einen schönen Tag wünscht
Das hirschbergblog

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.