Dienstag, 11. Dezember 2018

Rollerfahrerin verletzt – schon wieder ein Unfall an der Kreuzung B3/Heddesheimer Straße

Print Friendly, PDF & Email


Hirschberg, 03. Juli 2011. (red) Unser Fotograf Tom Eisele wurde am Freitagabend Zeuge eines Unfalls an der Kreuzung B3/Heddesheimer Straße. Eine 43jährige Rollerfahrerin befuhr die B3 von Schriesheim kommend. Eine 54jährige Autofahrerin nahm ihr die Vorfahrt – es kam zum Zusammenstoß. Die Rollerfahrerin erlitt vermutlich einen Bruch im Fußbereich. Zufällig war auch Bürgermeister Just vor Ort.

„Ich sah die Frau plötzlich durch die Luft fliegen“, erzählt unser Fotograf Tom Eisele. Sofort stellte er sein Fahrzeug ab und eilte zu der Frau, um erste Hilfe zu leisten. „Es kamen dann auch ein Arzt und eine Krankenschwester, die die Frau auf Verletzungen untersuchten“, sagt Eisele: „Ich habe der Frau gut zugeredet und sie beruhigt.“

Plötzlich war auch „ein junger Mann“ zur Stelle, der sich bei der verletzten Frau nach einer Telefonnummer erkundigte, um Angehörige zu verständigen. Außerdem murmelte der Mann etwas, an das sich Eisele so erinnert: „Ausgerechnet hier muss das passieren.“ Einen Tag später erst stellte Tom Eisele fest, dass es sich bei „dem jungen Mann“ um Bürgermeister Manuel Just handelte, der wohl ebenso zufällig gerade vor Ort war.

Gefährliche Kreuzung - es wird oft zu schnelle gefahren und die Übersicht ist schlecht.

Unser Fotograf hatte am Samstag seinen ersten Einsatz in Hirschberg und wollte am Freitagnachmittag vorab die Lage erkunden, wo er am Samstag parken und das Seifenkistenrennen am besten fotografieren kann. Von der Unfallszenerie hat er keine Fotos gemacht: „Ich habe mich um die Frau gekümmert, das war mir in dem Augenblick wichtiger, als Fotos zu machen.“

Vor einigen Wochen hat es bereits einen Blechschaden an derselben Stelle gegeben – Gemeinderätin Eva-Marie Pfefferle hatte die Gefahrensituation am selben Tag in der Gemeinderatssitzung angemahnt. Bürgermeister Just bestätigte damals die „ungewohnte Situation“ durch den Ausbau des Gleises, meinte aber, verkehrstechnisch sei alles korrekt ausgeschildert und die Verkehrsteilnehmer müssten einfach aufpassen.

Unfallschwerpunkt B3 Hirschberg Jetzt eigene Landkarte erstellen

StepMap

Unfallschwerpunkt B3 Hirschberg
Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.