Dienstag, 24. Juli 2018

Thomas Thünker folgt auf Manfred Kopp als Gemeinderat (FW)

Print Friendly, PDF & Email


Bürgermeister Manuel Just begrüßt den neuen Gemeinderat Thomas Thünker (FW) in der letzten Sitzung vor der Sommerpause.

Hirschberg, 26. Juli 2011. (red) In der letzten Sitzung vor der Sommerpause ist der neue Gemeinderat Thomas Thünker begrüßt und „vereidigt“ worden. Er folgt auf Manfred Kopp und ist Mitglied der Fraktion Freie Wähler.

Bürgermeister Manuel Just informierte den neuen Gemeinderat über die Pflichten und Rechte eines Gemeinderats. Beispielsweise: Die Uneigenützigkeit der (Ehren-)Amtsausübung, Verschwiegenheitspflicht, Verbot der Mitwirkung bei Befangenheit. Das trifft Herrn Thünker gleich in der ersten Sitzung. Bei TOP4: Seniorenzentrum, Kleinkindkrippe, ist der neue Gemeinderat befangen und muss den Ratstisch verlassen.

Unter Rechten eines Gemeinderats informierte Bürgermeister Just Herrn Thünker über das Recht auf Mitwirkung, Rede- und Äußerungsrecht, Recht auf Sach- und Verfahrensanträge, Recht auf Information über die Verhandlungen des Gemeinderats.

Durch den „Nachrücker“ gab es auch Veränderungen in den Ausschüssen und verschiedenen Zweckverbänden, die per Akklamation durch den Gemeinderat bestätigt wurden. Wir werden die Besetzungen dokumentieren.

Einen schönen Tag wünscht
Das hirschbergblog.de

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.