Sonntag, 12. August 2018

Soulstation – the funky side of jazz

Print Friendly, PDF & Email


Die Jazzband Soulstation

Hirschberg, 14. November 2011. (red/pm) Jazz & Wein: Am Mittwoch, 16. November spielt die Jazz-Band „Soulstation“ im Olympia-Kino. Die vier Musiker begeistern mit Soul Jazz, einem populĂ€ren Jazzstil der frĂŒhen 60er Jahre. DarĂŒber hinaus werden im Beisein der Badischen Weinprinzessin MÄlin Well, Weine der Winzergenossenschaft Schriesheim angeboten.

Information des Olympia-Kinos:

„Soulstation“ hat sich dem Soul Jazz verschreiben, jenem populĂ€ren Jazzstil der frĂŒhen 60er Jahre, aber die Band betreibt keine Denkmalpflege.

Was dabei entsteht, ist eine unwiderstehliche Mixtur aus Jazz-, Blues- und Gospel-EinflĂŒssen. Funky Schlagzeug-Grooves verbinden sich mit den authentischen Sounds von Gitarre und Orgel, alles gekrönt von einem kraftvollen Saxophon.

Die vier Musiker, von denen alle ĂŒber eine langjĂ€hrige BĂŒhnenerfahrung verfĂŒgen, sind: Uli Kammerer (Saxophon),Thomas Wind (Orgel), Christian Eckert (Gitarre) und Christian Huber (Schlagzeug). Das Konzert findet in der populĂ€ren Reihe „Jazz & Wein“ statt.

Es werden Weine der Winzergenossenschaft Schriesheim ausgeschenkt, im Beisein der Badischen Weinprinzessin MÄlin Well.“

Mittwoch, 16. November, 20 Uhr
Olympia-Kino, Hölderlinstr. 2, 69493 Hirschberg-Leutershausen

Eintritt: 13 Euro / Förderkreis-Mitglieder 11 Euro
Vorverkauf: Einrichtungshaus Bock (Leutershausen) Tel. 06201 – 51456, Schreibwaren Schuhmann (Großsachsen) Tel. 06201 – 53012, Opus (Schriesheim) Tel. 06203 – 937684

Es empfiehlt sich eine Vorbestellung unter: foerderkreis@olympia-leutershausen.de oder Tel. 06201 – 53600