Samstag, 04. August 2018

Lkw fährt auf Stauende auf

63-jähriger Pkw-Fahrer wird fast zerquetscht

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg/Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Januar 2012. (red/pol/PR-Video) Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer wurde heute gegen 14:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A5, Fahrtrichtung Darmstadt, zwischen den Anschlussstellen Hirschberg und Weinheim schwer verletzt. Ein 23-Jähriger war mit seinem Lastzug auf den am Stauende wartenden Pkw des Mannes aufgefahren und hatte diesen auf den Lastwagen eines 59-Jährigen geschoben. Die Feuerwehr Hirschberg-Großsachsen rettete den Mann aus dem zerstörten Wagen.

Information der Polizei Mannheim:

„Das Auto wurde so zwischen den beiden Lastwagen eingeklemmt, dass der Pkw-Fahrer durch die Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden musste.

Nach der Rettung wurde der schwer verletzte Mann in ein Mannheimer Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Der Unfallverursacher wurde bei der Kollision leicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 90.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und den anschließenden Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen der A 5 gesperrt.“

Alle Fotos: Marco Priebe

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.