Donnerstag, 02. August 2018

Jahreshauptversammlung der GLH am 26. Januar in Leutershausen

Egon Müller soll neuer Sprecher der GLH werden

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 16. Januar 2012. (red/Fotos: Rembert Boese) Der Leutershausener Arndt Weidler will nach sieben Jahren als Sprecher der Wählergemeinschaft „Grüne Liste Hirschberg“ sein Amt zur Verfügung stellen. Nachfolger soll der Großsachsener Egon Müller werden, der bislang Stellvertreter war. Als neue Stellvertretrin kandidiert die Leutershausener Musikpädagogin Andrea Müller-Bischoff.

Egon Müller.

 

Pressemitteilung der GLH:

„Letztes Jahr wurde der Wechsel an der Spitze der Grünen Liste Hirschberg (GLH) noch aufgeschoben. In diesem Jahr soll es nun soweit sein. Im Januar 2011 hatte sich GLH-Sprecher Arndt Weidler bei der Mitgliederversammlung, entgegen seiner ursprünglichen Ankündigung, dann doch bereit erklärt, die Funktion des Sprechers ein weiteres Jahr zu übernehmen. Er begründete seinen Rücktritt vom Rücktritt damals unter anderem mit der bevorstehenden Landtagswahl.

Weidler war damit insgesamt sieben Jahre lang Sprecher der Hirschberger Wählergemeinschaft. Nun stellt sich bei der Jahreshauptversammlung der Grünen Liste am Donnerstag den 26. Januar der Großsachsener Egon Müller den Mitgliedern zur Wahl.

Der 59 jährige Informatiker Müller ist seit fünf Jahren Mitglied der GLH, kandidierte bei der letzten Kommunalwahl auf der Großsachsener Liste der Grünen für den Hirschberger Gemeinderat und berät dort seit Sommer 2009 deren Fraktion als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Technik und Umwelt.

Egon Müller, der auch im BUND und im Verkehrsclub Deutschland (VCD) aktiv ist, nennt seine fachlichen Schwerpunkte Naturschutz, Ortsentwicklung und insbesondere Verkehr.

Die weiteren Vorstandsmitglieder Renate Rothe, Jürgen Glökler, sowie Beisitzer Rembert Boese und Kassiererin Brigitte Bohr stehen nicht zur Wahl, da sie erst im vergangenen Januar für zwei Jahre wiedergewählt worden waren. Dagegen muss der zweite Beisitzerposten im Vorstand, den bislang Müller inne hatte, bei der nun anstehenden Mitgliederversammlung neu besetzt werden.

Andrea Müller-Bischoff

Hierfür kandidiert die Leutershausener Musikpädagogin Andrea Müller-Bischoff.

Neben Neuwahl des Sprechers stehen die Berichte des Vorstands sowie der Kassiererin für 2011 und die Entlastung auf der Tagesordnung. Weitere Themen sind die anstehenden Haushaltsberatungen, die in Hirschberg diesmal erst im März abgeschlossen sein werden und die Vorstellung des neuen GLH-Gemeinderates Thomas Herdner. Dieser rückte zum 17. Januar für die aus dem Rat ausgeschiedene Birgit Knoblauch in den Gemeinderat nach.

Daneben beschäftigen die Mitglieder aber auch Verkehrsthemen, wie der erneut aufgeschobene S-Bahn-Ausbau entlang der Bergstraße in Richtung Darmstadt und die allgemeine Verkehrssituation für Anwohner, Radfahrer und Fußgänger in Hirschberg. Ebenso werden sie bei der Gestaltung von Aktionen und der Festlegung von Terminen für das Jahr 2012 zu Wort kommen.

Wie immer sind interessierte Bürgerinnen und Bürger bei der Grünen Liste herzlich willkommen. Die Veranstaltung findet in der Alten Villa, in der Bahnhofsstraße in Leutershausen statt und beginnt um 20 Uhr.“

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.