Sonntag, 18. November 2018

ATU lobt Parkplatzausstattung

Zahnarzt darf im Sterzwinkel bauen

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 17. Januar 2012. (red) Der Ausschuss f├╝r Technik und Umwelt hat heute dem Bau einer Zahnarztpraxis am s├╝d├Âstlichen Ende des Neubaugebiets zugestimmt.

Geplant ist der Bau auf einer Fl├Ąche von 1.099 Quadratmetern auf dem Flurst├╝ck Nr. 5752/1. Der Bau soll nach Informationen des B├╝rgermeisters mit einem Pultdach versehen werden.

Auf Nachfrage von GLH-Gemeinderat J├╝rgen Steinle best├Ątigte B├╝rgermeister Manuel Just, dass auch eine Wohnnutzung der bislang nur als Praxis und B├╝ror├Ąume geplanten Hauses m├Âglich w├Ąre:

„Diese Wohnutzung m├╝sste aber in einem Zusammenhang mit der gewerblichen Nutzung stehen – sprich, der Zahnarzt k├Ânnte einziehen.“

Statt der notwendigen sieben Parkpl├Ątze sind insgesamt zehn Parkpl├Ątze geplant, was von B├╝rgermeister und dem Ausschuss ausdr├╝cklich begr├╝├čt worden ist.

Der Ausschuss nahm den Antrag einstimmig an.

Anmerkung der Redaktion:
Der vorliegende Text wurde „live“ in der Sitzung geschrieben. Wir bereiten die Themen vor, verfolgen die Diskussion, notieren Zitate und Fakten und sobald ┬ádie Abstimmung beendet ist, gehen wir mit der Nachricht online.
Teilweise berichten wir auch quasi in Echtzeit – ├╝ber Twitter und Facebook. Wir bieten unseren Leserinnen und Lesern damit einen exklusiven Service. Neben der „schnellen“ Information bieten wir immer auch Hintergrund und Meinung an.
Und wir sind an Ihrer Meinung interessiert – ob als Hinweis per email, als Kommentar auf dem Blog oder per Telefon oder im pers├Ânlichen Kontakt. Nutzen Sie die M├Âglichkeit!┬á

├ťber Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gr├╝ndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Portr├Ąts und Reportagen oder macht investigative St├╝cke.