Dienstag, 14. August 2018

Kleinkunst-Abend im Olympia-Kino

„Loriots heile Welt“

Print Friendly, PDF & Email

"Loriots heile Welt" mit Isabella und Ferdinand von Prondzynski im Olympia-Kino. Foto: Olympia-Kino.

Hirschberg, 13. März 2012. (red/pm) Das Tourneetheater „Kleine Komödie“ zeigt am Mittwoch, 21. März 2012, „Loriots heile Welt“ im Olympia-Kino in Leutershausen.

Information des Olympia-Kinos:

„Wer kennt sie nicht, die großen und kleinen Helden von Loriot: Frau Hoppenstedt und ihr Jodeldiplom – den Lottogewinner Lindemann – Berta, die das Ei nach Gefühl kocht – und all die vielen Müller-Lüdenscheids dieser Welt …

Das Tourneetheater „Kleine Komödie“ – das sind die Schauspieler Isabella und Ferdinand von Prondzynski – versteht es, mit vielen altbekannten Kabinettstückchen aus der Schatztruhe des hintersinnigen Meisters des klugen Humors dem Publikum einen höchst vergnüglichen Abend zu bereiten.“

Info: Der Eintritt kostet 14 Euro und für Förderkreis-Mitglieder 12 Euro. Vorverkauf: Postagentur Leutershausen (Tel. 06201/590028), Schreibwaren Schuhmann in Großsachsen (Tel. 06201/53012), Opus in Schriesheim (Tel. 06203/937684)

Reservierungen unter: foerderkreis@olympia-leutershausen.de oder Telefon 06201 – 53600.

Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist Gründungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten Porträts und Reportagen oder macht investigative Stücke.