Sonntag, 18. November 2018

Kleinkunst im Olympia-Kino

„Viviéndola“ – Deutsch-argentinische Songpoeten

Print Friendly, PDF & Email

Das Duo "Viviéndola" im Olympia-Kino. Foto: Olympia-Kino.

Hirschberg, 24. April 2012. (pm) „Viviéndola“ – das ist eine argentinische Redewendung und heißt „das Leben lebend“. Und genau das tun Inga Bachmann und Lalo Martínez mit geballter Energie: in ihren Liedern und auf der Bühne. Konzert am 02. Mai 2012 im Olympia-Kino

Veranstaltungsinformation des Olympia-Kinos:

„Viviéndola“ ist südamerikanisches Temperament und deutscher Chanson: Geschichten, die das Leben schreibt. Sie sind nachdenklich, lustig, traurig, tiefgründig, schräg und liebevoll. Lebendig, eben. Und nie langweilig.

Die Sängerin und Bassistin Inga Bachmann verfasst seit ihrer Kindheit Lieder, Gedichte und Geschichten, singt und spielt Gitarre und Percussion.

Als Songwriterin und Sängerin zeichnet sie sich aus durch ihre wortspielerischen, humorvollen und tiefgründigen Texte, die – gepaart mit ihrer gefühlvollen, authentischen Stimme – das Publikum mitreißen und zwischen Tränen, Lachanfällen und Schadenfreude schwanken lässt.

Der Musiker und Schauspieler Lalo Martínez stammt aus Cordoba, Argentinien. Der Multi-Instrumentalist spielte jahrelang in verschiedenen Musikgruppen, bis er mit „Viviéndola“ Latin Jazz und deutschen Chanson verbinden konnte.

Neben seiner starken Bühnenpräsenz zeichnet er sich als Musiker und Sänger durch seine Ausdrucksstärke und Vielseitigkeit aus. Auf der Grundlage seiner südamerikanischen Wurzeln (Tango, Bossa Nova, Chacarera), hat er mit Inga Bachmann zusammen einen eigenen musikalischen Stil entwickelt.“

Info: Am Mittwoch, 02. Mai 2012, um 20:00 Uhr im Olympia-Kino, Hölderlinstr. 2, 69493 Hirschberg-Leutershausen. Der Eintritt kostet 13 Euro und 11 Euro für Förderkreis-Mitglieder. Voranmeldung: foerderkreis@olympia-leutershausen.de oder Tel. 06201 – 53600. Vorverkauf: Postagentur (Leutershausen) Tel. 06201 – 4881755, Schreibwaren Schuhmann (Großsachsen) Tel. 06201 – 53012, Opus (Schriesheim) Tel. 06203 – 937684.

Über sabine