Sonntag, 18. November 2018

Am 14. Oktober 2012

2. Hirschberger Seniorentag

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 08. Oktober 2012. (red/pm) Nach dem 1. Hirschberger Seniorentag 2009 im Ortsteil Leutershausen findet dieses Jahr der 2. Hirschberger Seniorentag mit vielen Hirschberger Vereinen, VerbĂ€nden bzw. Organisationen, die in der Seniorenarbeit tĂ€tig sind, im Ortsteil Großsachsen statt. Ein vielfĂ€ltiges Programm mit VortrĂ€gen, verschiedenen StĂ€nden und natĂŒrlich auch mit Verpflegung und GetrĂ€nke wird den Interessierten angeboten. .

Information des FamilienbĂŒros Hirschberg:

„Am Sonntag, den 14. Oktober, von 14:00 bis 18:00 Uhr, findet der 2. Hirschberger Seniorentag in der Grundschule Großsachsen, Pestalozzistr. 16, statt.

Nach der BegrĂŒĂŸung um 14:00 Uhr durch BĂŒrgermeister Manuel Just gibt es im Foyer von 14:15 bis 15:00 Uhr einen Vortrag zu „Demografische Entwicklung am Beispiel Hirschberg“. Referent ist Herr Becker von der Evangelischen Heimstiftung. Von 15:00 bis 15:15 Uhr singt der Schulchor und die 4. Klassen der Grundschule Großsachsen. Von 15:15 bis 16:45 Uhr gibt es dezentrale Angebote von Vereinen, VerbĂ€nden bzw. Organisationen mit Seniorenarbeit.

Der Referent Herr Gerstner, 2. Vorsitzender Stadtseniorenrat Weinheim, hĂ€lt von 15:30 bis 16:00 Uhr in einem Klassenzimmer einen Vortrag zu dem Thema „Demenz“. Von 16:00 bis 16:30 Uhr spricht Rechtsanwalt Daniel P. Schwöbel von der Kanzlei Junginger & Schwöbel in einem Klassenzimmer ĂŒber „Erbrecht: Vielfalt der Testamentgestaltung“.

BĂŒrgermeister Manuel Just referiert von 16:45 bis 17:30 Uhr im Foyer zu „Chancen und Risiken aus der demografischen Entwicklung fĂŒr unsere örtliche Gemeinschaft in Hirschberg“.

Neben den oben genannten VortrĂ€gen werden auch wieder folgende Hirschberger Vereine, VerbĂ€nde bzw. Organisationen, die Seniorenarbeit leisten, mit StĂ€nden und Fachleuten fĂŒr Fragen zur VerfĂŒgung stehen:

AWO Großsachsen und AWO Leutershausen
VdK Großsachsen und VdK Leutershausen
DRK Hirschberg
Bad. Blinden- und Sehbehindertenverein mit Firma Optelec
Mobile Wohnberatung Herr Eising
Ev. Heimstiftung
FamilienbĂŒro Hirschberg

FĂŒr Verpflegung und GetrĂ€nke sorgt das DRK Hirschberg.

Fahrservice fĂŒr gehbehinderte Senioren bzw. Seniorinnen

Wer am Seniorentag zur Grundschule Großsachsen gebracht werden möchte, meldet sich bitte bis Freitag, den 12 Oktober 2012, 12:00 Uhr beim FamilienbĂŒro Hirschberg (Tel.: 06201/598 24). RĂŒckfahrten kann man am Sonntag direkt vor Ort beim Stand des FamilienbĂŒros klĂ€ren.

Flohmarkt fĂŒr Hilfsmittel bzw. Artikel fĂŒr Senioren

Beim 2. Hirschberger Seniorentag gibt es die Möglichkeit Hilfsmittel bzw. Artikel fĂŒr Senioren, z.B. Rollator, Lupe etc. beim Flohmarkt zum Verkauf anzubieten. Bitte bringen Sie keine Verkaufssachen mit, sondern fĂŒllen Sie das Formular aus und bringen dies mit zum Seniorentag oder geben es bis zum 11. Oktober im Rathaus, FamilienbĂŒro, Großsachsener Str. 14, 69493 Hirschberg ab. Alle mitgebrachten bzw. abgegebenen Formulare werden vor Ort ausgehĂ€ngt. Interessenten können sich dann bei Ihnen melden.“

Über sabine