Samstag, 08. Juni 2019

Podiumsdiskussion anl├Ąsslich des B├╝rgerentscheids

Zukunft der Karl-Drais-Schule

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 13. September 2013. (red/pm) Am 22. September k├Ânnen B├╝rgerinnen und B├╝rger der Gemeinde Hirschberg ├╝ber die Zukunft der Karl-Drais-Schule entscheiden. Anl├Ąsslich des B├╝rgerentscheids bietet die Gemeinde eine Podiumsdiskussion an.

Information der Gemeinde Hirschberg:

„Die B├╝rgerinnen und B├╝rger der Gemeinde Hirschberg erhalten durch den B├╝rgerentscheid am 22. September die M├Âglichkeit sich an der weiteren Schulentwicklung der Karl-Drais-Schule zu beteiligen. Um sich zu der m├Âglichen Umwandlung der Werkrealschule in eine Gemeinschaftsschule eine Meinung bilden zu k├Ânnen, bietet die Gemeinde Hirschberg noch eine Informationsveranstaltung an.

Die Podiumsdiskussion findet in der Alten Turnhalle, Riedweg 1, Ortsteil Gro├čsachsen, am Dienstag, den 17. September, um 19:00 Uhr Teilnehmer der Podiumsdiskussion werden B├╝rgermeister Manuel Just, die Fraktionsvorsitzenden und Schulleiter Jens Drescher sein. Herr Gerhard Mandel vom SWR wird die Moderation ├╝bernehmen.

Die Informationsbrosch├╝re ist ├╝ber die Homepage der Gemeinde Hirschberg unter www.hirschberg-bergstrasse.de abrufbar.“

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.