Donnerstag, 09. August 2018

Paten gesucht

Lerninitiative braucht Unterstützung

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 15. Oktober 2013. (red/pm) Die Lerninitiative Hirschberg sucht dringend mindestens zwei weitere Lernpaten, die ein bis zwei Mal pro Woche einem Kind Nachhilfe geben.

Information des Familienbüros Hirschberg:

„Seit 2008 gibt es unsere Lerninitiative in Hirschberg, bestehend aus den Kindergärten, Grundschulen, den Lernpaten und dem Familienbüro Hirschberg. Die Lerninitiative umfasst neben den beteiligten Institutionen, derzeit fünf ehrenamtlich tätige Lernpaten, die den Kindern im Grundschulalter begleitend zur Seite stehen.

Bei diesen Lernpatenschaften steht die Hausaufgabenhilfe und Unterstützung beim Lernen im Vordergrund. Je nach Bedarf treffen sich die Lernpaten mit “ihrem Kind“ ein bis zwei Mal wöchentlich für ca. eine Stunde.

Um unseren derzeitigen Bedarf zu decken, suchen wir dringend mindestens zwei zusätzliche Lernpaten! Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte im Familienbüro Hirschberg (Tel.: 06201/59824, E-Mail: familienbüro@hirschberg-bergstrasse.de)“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.