Sonntag, 29. Juli 2018

10.000 Euro Sachschaden

Zwei Verletze bei Verkehrsunfall

Print Friendly, PDF & Email

polizei_feature_auto_tnHirschberg/Rhein-Neckar, 28. Januar 2014. (red/pol) Zwei Verletzte und ein Sachschaden von mehr als 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am gestern nachmittag in Hirschberg-Leutershausen. Eine 26-j├Ąhrige Autofahrerin aus Bad Friedrichshall fuhr gegen 17:40 Uhr auf der B3 in Richtung Heidelberg und ├╝bersah beim Abbiegen in die Heidelberger Stra├če das Fahrzeug einer 34-j├Ąhrigen Schriesheimerin. Bei dem Frontalzusammensto├č wurden beide Frauen verletzt und wurden in der Klinik behandelt. Die Polizei beziffert den Schaden an den Autos auf je 5.000 Euro.

├ťber Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist f├╝r "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.