Donnerstag, 02. August 2018

Einbruch in Fotoatelier

Objektive im Wert von 30.000 Euro gestohlen

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 24. MĂ€rz 2014. (red/pol) Kameras und Objektive im Gesamtwert von rund 30.000 Euro wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag aus einem Fotostudio in der Badener Straße entwendet. Der TĂ€ter schlug mit einem Stein ein Fenster ein und gelangte so in die Halle, aus der er die hochwertige AusrĂŒstung an sich nahm.

Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

polizei_feature11_tn„Vor der Tat beschĂ€digte er die Bewegungsmelder und riss am Fenster ein Rollladen ab, vermutlich um es aufzuhebeln, was aber offensichtlich misslang und er sich einen Stein zu Hilfe nahm. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdĂ€chtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel. 06201/10030, in Verbindung zu setzen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.