Dienstag, 24. Juli 2018

Nach Verkehrsunfall eingeklemmt

24-jähriger Porschefahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 02. August 2014. (red/pol) Am Freitagmorgen starb ein 24 Jahre alter Porschefahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A5.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

polizei_feature11_tn„Am Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, fuhr ein 24 Jahre alter Porschefahrer auf der Autobahn A5 in südliche Richtung. Hiebei geriet er aus bislang unbekannter Ursache kurz nach der Ausfahrt Hirschberg gegen die Mittelleitplanken. Anschließend schleuderte der Porsche nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen eine Baumgruppe, wobei er schwer beschädigt wurde. Der alleine im Fahrzeug sitztende Fahrer wurde hierbei eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Mannheim eine Sachverständiger hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 30.000 Euro.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.