Montag, 06. August 2018

Zeugen gesucht

Verkehrsunfall behindert Berufsverkehr

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg/Großsachsen, 21. August 2014. (red/pol) Am Mittwochnachmittag, gegen 15:20 Uhr, kam es auf der B3, Höhe Breitgasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Lastwagen mit AnhĂ€nger.

polizei_feature11Information des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Die 46 Jahre alte StraßenbahnfĂŒhrerin war mit ihrem Zug in sĂŒdliche Richtung unterwegs, wĂ€hrend der 62 Jahre alte Lastwagenfahrer in Richtung Weinheim fuhr und hierbei nach links in den Bereich der Gleise kam. Beide Fahrezuge streiften sich, wobei ein Schaden von rund 15.000 Euro entstand. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. WĂ€hrend der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr. Die rund 40 FahrgĂ€ste der Straßenbahn mussten von einer Ersatzbahn weiterbefördert werden. Da der genaue Unfallablauf nicht vollstĂ€ndig geklĂ€rt werden konnte, werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel. 0621/10030, zu melden.“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.