Samstag, 28. Juli 2018

Auto Totalschaden

Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht

Print Friendly, PDF & Email

Hirschberg, 10. September 2014 (red/pol) 1,64 Promille hatte am Sonntagvormittag ein 26 Jahre alter VW Golf-Fahrer intus. Bei seiner Fahrt in der Talstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, ĂŒberfuhr einen Findling, so dass das Auto schließlich umkippte und auf dem Dach liegen blieb.

polizei_feature11_tnInformationen des PolizeiprÀsidiums Mannheim:

„Beim Eintreffen der Polizeistreife leisteten bereits DRK und Notarzt Erste Hilfe, bevor der junge Mann in ein Krankenhaus eingeliefert und behandelt wurde. Eine AlkoholĂŒberprĂŒfung dort ergab schließlich 1,64 Promille, woraufhin die Entnahme einer Blutprobe fĂ€llig war. Sein FĂŒhrerschein wurde einbehalten; zu einer GefĂ€hrdung weiterer Verkehrsteilnehmer kam es nicht. Der total beschĂ€digte VW musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. WĂ€hrend des Abschleppvorgangs war eine polizeiliche Verkehrsregelung erforderlich. Der 26-JĂ€hrige sieht einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Mannheim entgegen.“