Freitag, 17. August 2018

Integration ist nicht nur Sprache - sondern auch Zugang zu Kultur

Kultur ist ĂŒberlebensnotwendig – auch fĂŒr FlĂŒchtlinge

Mannheim, 24. Dezember 2014 (red/cb) Über 5.000 FlĂŒchtlinge sind zur Zeit in der Region untergebracht. Was macht ein FlĂŒchtling den ganzen Tag? Sie selbst haben kaum Möglichkeiten, aus dem Alltagstrott von essen, schlafen, essen, schlafen, herauszukommen. Keine BĂŒcher, kein Kino, kein Theater, selten Internet, kein Fernsehen, kein CafĂ©-Treffen mit Freunden, keine Feste – die allermeisten leben hier ohne Verbindungen zu vertrauten Menschen in einer fremden Kultur. Sie werden versorgt – das ist gut. Sie erhalten aber keinen oder kaum Zugang zu Kultur – das ist schlecht fĂŒr’s GemĂŒt, fĂŒr die Seele. Ohne Zugang zu Kultur ist eine Integration kaum möglich. [Weiterlesen…]

GebĂŒhrenanpassung fĂŒr GemeindebĂŒcherei beschlossen

BĂŒcherrĂŒckgabe verschlafen wird teuer

Hirschberg, 12. Dezember 2014. (red/ld) Ab kommenden Jahr steigen die GebĂŒhren fĂŒr die Nutzung der GemeindebĂŒcherei. Mit diesem Beschluss will der Gemeinderat die hier geltenden GebĂŒhren an die in den umliegenden Kommunen anpassen. Besonders teuer wird es bei den MahngebĂŒhren. [Weiterlesen…]

24. - 30. November

Diese Woche: Tipps und Termine

tipps und termine

Rhein-Neckar, 24. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. [Weiterlesen…]

Madeleine Sauveur stimmt auf das Fest der Liebe ein

LichterkettensÀgenmassaker

Hirschberg, 18. November 2014. (red/pm) Der Förderkreis Olympia-Kino freut sich, einen vorweihnachtlichen Spaß anbieten zu können: einen musikalisch-kabarettistischen Abend mit der bekannten Chansonniere Madeleine Sauveur und ihrem Pianisten Clemens Maria Kitschen. [Weiterlesen…]

PfÀlzer Abend im Olympia-Kino

„Kings of Kallstadt“

Hirschberg, 12. November 2014. (red/pm) Um die dunkle Jahreszeit etwas aufzuhellen, stellt das Olympia-Kino einen Abend ganz in das Zeichen pfĂ€lzischer GenĂŒsse, zusammen mit dem Film „Kings of Kallstadt“. [Weiterlesen…]

10. - 16. November

Diese Woche: Tipps und Termine

tipps und termine

Rhein-Neckar, 10. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. [Weiterlesen…]

03. - 09. November 2014

Diese Woche: Tipps und Temine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 03. – 09. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite. [Weiterlesen…]

International gefeierter Gitarrist im Olympia-Kino

Joscho Stephan Trio spielt Gypsy Swing

Hirschberg, 31. Oktober 2014. (red/pm) In der beliebten Reihe „Jazz & Wein” hat der Förderkreis des Olympia-Kinos wieder einmal einen herausragenden KĂŒnstler eingeladen, der mit seinem Trio einen musikalischen Hochgenuss verspricht. [Weiterlesen…]

Film & GesprÀch im Olympia-Kino

Beltracchi – Die Kunst der FĂ€lschung

Hirschberg, 21. Oktober 2014. (red/pm) Das Olympia Kino prĂ€sentiert am 23. Oktober, um 20:15 Uhr den Film „Beltracchi – Die Kunst der FĂ€lschung“. Man erkennt: KunstfĂ€lscher sind durchaus faszinierend. Sie verfĂŒgen ĂŒber außergewöhnliche handwerkliche Fertigkeiten, die auch ein Laie erkennen und anerkennen kann. Im Anschluss an die Vorstellung steht den Besuchern Dr. Mathias Listl aus der Kunsthalle Mannheim zur Diskussion bereit. [Weiterlesen…]

Bildgewaltiger Dokumentarfilm zum VHS Schwerpunkt „Wasser“

„Watermark“ – Matinee im Olympia-Kino

Hirschberg, 14. Oktober 2014. (red/pm) Die VHS Badische Bergstraße hat fĂŒr das laufende Semester den Schwerpunkt „Wasser“ gewĂ€hlt, den das Olympia-Kino mit einem attraktiven filmischen Angebot begleitet. [Weiterlesen…]

"Jede Schule ist ein Spezialfall"

Gemeinschaftsschule werden und bleiben

Rhein-Neckar, 08. Oktober 2014. (red/ld) Mindestens 40 SchĂŒler braucht eine Schule pro Jahrgang, um als Gemeinschaftsschule zugelassen zu werden – also 2 mal 20. Diese Zahlen mĂŒssen sie langfristig nachweisen. Wer darunter liegt, hat keinen Anspruch auf die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule, hat der Verwaltungsgerichtshof Mannheim aktuell entschieden. Kurios: Bestehende Gemeinschaftsschulen können deutlich weniger SchĂŒler pro Jahrgang haben. [Weiterlesen…]

Konzert in der Alten Synagoge

Klaviermusik und Lieder von Antonio Santana

Hirschberg, 07. Oktober 2014. (red/pm) Der Pianist Rodrigo Couraz aus Brasilien und die französische Sopranistin Bernadette Mercier interpretieren am 12. Oktober aktuelle Werke des brasilianischen Komponisten Antonio Santana. Dieser lebt und arbeitet in Versailles und Paris und hat zahlreiche Werke fĂŒr Klavier, Kammermusik, Lieder und Orchester- und Chorwerke komponiert. [Weiterlesen…]

06. - 12. Oktober 2014

Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 06. – 12. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.
[Weiterlesen…]

Von Schriesheim ĂŒber Leutershausen bis nach Lorsch

Historische Kutschfahrt entlang der Bergstraße

Hirschberg/Weinheim, 03. Oktober 2014. (red/pm) Eine Zeitreise zum Anschauen und fĂŒr die Freunde von Pferden und historischen prachtvollen Kutschen ein besonderer Augenblick: Am kommenden Sonntag, 05. Oktober, werden rund 30 Turnierpferde von Fahrsportlern der Region zwei-, drei- oder vierspĂ€nnig zehn historische und sorgsam restaurierte Kutschen die Bergstraße entlang ziehen: Von Schriesheim ĂŒber Hirschberg und Weinheim bis nach Lorsch. [Weiterlesen…]

Filmfestival der Generationen im Olympia-Kino

Lebensherbst im Herbstkino

Hirschberg, 02. Oktober 2014. (red/pm) Der Herbstanfang steht ganz im Zeichen des EuropĂ€ischen Filmfestivals der Generationen. 35 Orte und Gemeinden in der Metropolregion Rhein-Neckar 35 beteiligen sich daran – auch Hirschberg. In Filmen wird das Thema Alter und Älterwerden beleuchtet und in anschließenden PublikumsgesprĂ€chen mit Experten, Regisseuren vertieft. [Weiterlesen…]

Zwei neue Gruppen im Waldkindergarten

Kinderbetreuung wird ausgebaut

Hirschberg, 01. Oktober 2014. (red/ms) Um dem Bedarf gerecht zu werden, werden im kommendem Kindergartenjahr zwei zusĂ€tzliche Betreuungsgruppen benötigt. Verwaltung und Gemeinderat prĂŒften verschiedene Alternativen und kamen zu dem Entschluss einen Waldkindergarten zu errichten: Hier sollen Kinder naturnah erzogen werden. Die TrĂ€gerschaft wird voraussichtlich die Arbeiterwohlfahrt AWO ĂŒbernehmen. Mit Baukosten von etwa 130.000 Euro entschied sich der Gemeinderat fĂŒr die mit deutlichem Abstand billigste Variante.  [Weiterlesen…]

„Gut gefrĂŒhstĂŒckt ist halb gelernt“

Forum ErnĂ€hrung gibt Tipps fĂŒrs Pausenbrot

Rhein-Neckar, 23. September 2014. (red/pm) Um bei einem vollen Stundenplan lange fit zu bleiben, ist ein gutes FrĂŒhstĂŒck besonders wichtig. Darauf weist das FORUM ErnĂ€hrung des Rhein-Neckar-Kreises hin. [Weiterlesen…]

12. Hirschberger Kulturtage

Architekturvisionen von Wallhall bis Nibelheim

Hirschberg, 10. September 2014. (red/pm) Zum Abschluss der 12. Hirschberger Kulturtage unter dem Thema „Wagner im Spiegel der Zeit“ lĂ€dt der Kulturförderverein am kommenden Sonntag, 14. September, um 11:00 Uhr zu einer letzten FĂŒhrung durch die Ausstellung in der Rathausgalerie ein. [Weiterlesen…]

Effektvolle Mischung aus Klassik und Jazz

Ernste Musik unernst gespielt

Hirschberg, 10. September 2014. (red/pm) Das Trio „Thirty Fingers“ im Olympia-Kino. Die Band spielt sogenannte ernste Musik sehr unernst. In der gesamten Musikgeschichte stilistisch zuhause, von FrĂŒhbarock bis Modern Jazz, nehmen die drei Musiker die Werke alter Meister fröhlich auseinander. [Weiterlesen…]

Matiné im Olympiakino

„Slow Food Story“ mit Verkostung

Hirschberg, 28. August 2014. (red/pm) Das Olympia-Kino und das Slow Food Convivium Rhein-Neckar stellen am 14. September ab 11:00 Uhr einen Vormittag ganz in das Zeichen des bewussten Genusses. Gezeigt wird der Dokumentarfilm: „Slow Food Story“. [Weiterlesen…]