Samstag, 08. Juni 2019

Im ersten Schritt wird die Töpferei renoviert

KellerrÀume der alten Schule werden saniert

Hirschberg, 26. Juni 2014. (red/csk) Der von der Gemeinde zur VerfĂŒgung stehende Raum fĂŒr Hirschbergs Vereine und Organisationen, er wird knapp. Vor diesem Hintergrund sollen KellerrĂ€ume der alten Schule in Großsachsen saniert werden. Ein erster Kostenansatz wurde in der Vorlage der Verwaltung mit 42.000 Euro beziffert.  [Weiterlesen…]

Gemeinderat segnet ĂŒberplanmĂ€ĂŸige Kosten der Baumaßnahme "Alte Schule" in Großsachsen ab

„Alte Schule“ in neuem Glanz

Hirschberg, 30. Januar 2014. (red/csk) Vor knapp einem Jahr hatte der Gemeinderat die Sanierungsmaßnahmen fĂŒr die „Alte Schule“ in Großsachsen beschlossen. Im Haushalt waren die Kosten fĂŒr die Baumaßnahmen mit 126.000 Euro berĂŒcksichtigt. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten ist nun klar: die Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 136.500 Euro.
[Weiterlesen…]

Gemeinderat beschließt Maßnahmen am Ortskern von Großsachsen

„Alte Schule“: Parkplatz und Keller werden saniert

Hirschberg, 20. MĂ€rz 2013. (red/aw) Der Gemeinderat hat in gestrigen Sitzung dem Baubeschluss fĂŒr die Abdichtung der KellerwĂ€nde, der Sanierung des Parkplatzes sowie der Sandsteinmauer im Schulhof der „Alten Schule“ in der Breitgasse in Großsachsen zugestimmt. Insgesamt werden die Maßnahmen schĂ€tzungsweise 133.000 Euro kosten. Der Beschluss erfolgte einstimmig.

[Weiterlesen…]