Dienstag, 11. Juni 2019

Landrat Stefan Dallinger: „Hier bin ich zuhause“

Guten Tag!

Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis, 02. Mai 2010. BĂŒrgermeister Manuel Just begrĂŒĂŸte bei einem Stehempfang im Rathaus heute vor rund 80 GĂ€sten den neuen Landrat Stefan Dallinger: „Stefan Dallinger ist ein Freund, ein frĂŒherer Kollege und jetzt Chef meiner Aufsichtsbehörde.“

img_7962

Stefan Dallinger: "Hier bin ich zuhause." Bild: hirschbergblog

Seit dem 1. Mai 2010 ist Stefan Dallinger (CDU) neuer Landrat des Rhein-Neckar-Kreises. Er ist der dritte Amtsinhaber seit der Kommunalreform 1973 und löst Dr. JĂŒrgen SchĂŒtz ab, der das Amt 24 Jahre inne hatte (erster Landrat war Albert Neckeauer).

„Stefan Dallinger ist ein guter Freund, als frĂŒherer 1. BĂŒrgermeister der Kreisstadt Schwetzingen ein ehemaliger Kollege und nun Chef meiner Aufsichtsbehörde“, sagte BĂŒrgermeister Manuel Just: „Da Du, lieber Stefan, ein Saasemer Bu bist, sind wir nun die Kreishauptstadt oder anders, wir sind Landrat.“

Just zeichnete die bisherigen beruflichen Stationen des Juristen nach, der „durch die revolutionĂ€re AusfĂŒhrung seiner Aufgabe als GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Regionalverbands“ gezeigt habe, dass er es verstehe, „den Spagat zwischen Verwaltung, politischer Steuerung und Wirtschaft“ bravourös zu meistern: „Wir erwarten deshalb neue, eigene Akzente, vor allem bei der Wirtschaftsförderung und der Verbesserung der Energiepolitik – was Du ja vor Deiner Wahl als Deine Ziele definiert hast.“

Stefan Dallinger begrĂŒĂŸte die GĂ€ste „locker“ mit einer frei gehaltenen Ansprache – fĂŒr den Hirschberger ein Heimspiel. Viele Freunde und Familienmitglieder waren unter den GĂ€sten, aber auch der Bundestagsabgeordnete Lothar Binding (SPD), sowie die Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck (SPD) und Hans-Ulrich Sckerl (BĂŒndnis90/Die GrĂŒnen).

Dallinger hob die Verbundenheit mit der Familie sowie die UnterstĂŒtzung durch seine Frau Christine hervor und sagte: „Bei der Tagespolitik in Hirschberg werde ich mich wie gewohnt zurĂŒckhalten und ĂŒberlasse das dem Familienmitglied, das im Gemeinderat sitzt.“ Sein Bruder Matthias Dallinger ist Gemeinderat der CDU in Hirschberg.

Im Anschluss an die BegrĂŒĂŸung trug sich Dallinger ins „Goldene Buch“ der Gemeinde ein: „Hier bin ich zuhause.“

[nggallery id=19]

Einen schönen Tag wĂŒnscht
Das hirschbergblog