Mittwoch, 19. Juni 2019

Über 80 Chorsängerinnen und - sänger intonierten Händels Halleluja

Halleluja in der Weinheim Galerie – das Video zum Flash Mob

Weinheim/Rhein-Neckar, 06. Dezember 2011. Völlig überraschend veranstalteten mehrere Chöre aus der Region einen so genannten „Flash Mob“ in der Weinheim Galerie. Unvermittelt gaben Sie Händels „Halleluja“ zum besten. Die Kunden staunten über die unvermutete Aufführung am 03. Dezember 2011. Jetzt gibt es auf youtube das Video des außergewöhnlichen Ereignisses zu sehen.

Unter der Leitung des Heidelberger Dirigenten Frank Aranowski veranstalteten verschiedene kirchliche Chöre aus der Region dieses einmalige Event. Die Sängerinnen und Sänger mischten sich unter die Kunden der Weinheim Galerie, um auf ein verabredetes Zeichen hin Händels Halleluja zu singen. [Weiterlesen…]

Weihnachtliche Überraschung mit Event-Charakter

Halleluja – Flashmob in der Weinheim-Galerie

Große Überraschung: Frank Aranowski (Mitte Rolltreppe) beginnt unvermittelt den Flashmob "Halleluja" in der Weinheim-Galerie.

 

Weinheim/Rhein-Neckar, 03. Dezember 2011. Heute Nachmittag gab es in der Weinheim-Galerie einen so genannten Flashmob zu erleben. Fast 80 Sängerinnen und Sänger verschiedener Chöre hatten sich in der Weinheim-Galerie verabredet, um um 16:15 Uhr Händels „Halleluja“ aufzuführen. Sehr zur Überraschung der Kundinnen und Kunden, die staunend einen stimmgewaltigen Chor erlebten.

Heute in der Weinheim-Galerie. Überall schauen Kunden nach Geschenken, studieren Auslagen. Es sind „normale“ Kunden, aber auch ganz „besondere“ Kunden. Denn ein Teil der Menschen hier hat etwas vor: Sie wollen einen Flashmob veranstalten. [Weiterlesen…]