Montag, 10. Juni 2019

Informationsveranstaltung zur Gemeinschaftsschule Hirschberg / Heddesheim

Weiterf├╝hrende Schule nur als Gemeinschaftsschule

buergerentscheid schule-130912- Hirschberg GMS Infoveranstaltung 2013 09 12

Leere Reihen zeigen wenig Interesse in der Bev├Âlkerung – wird der B├╝rgerentscheid am Quorum scheitern?

 

Hirschberg/Heddesheim, 13. September 2013. (red/sw) Die Aula der Karl-Drais-Schule Hirschberg h├Ątte besser gef├╝llt sein k├Ânnen. Nur 150 G├Ąste waren gekommen, zieht man die Zahl der Hirschberger und Heddesheimer Gemeinder├Ąte und anderer „befasster“ Personen ab – waren weniger als 100 B├╝rger/innen gekommen. Hirschbergs B├╝rgermeister Manuel Just und Schulleiter der Karl-Drais-Schule, Jens Drescher informierten ├╝ber das seit Monaten hei├č diskutierte Thema „Soll die Karl-Drais-Schule eine Gemeinschaftsschule werden?“ und stellten sich gemeinsam den Fragen der Zuschauer. [Weiterlesen…]

Kleinb├Âck und Sckerl kritisieren Wortmeldungen von P├Ądagogen

ÔÇ×├ťber die Gemeinschaftsschule wird viel Unwahres und Unsinn erz├ĄhltÔÇť

Hirschberg, 07. September 2013. (red) Weil ├╝ber die Tageszeitungen eine beispielose Kampagne gegen die Gemeinschaftsschule gefahren wird, melden sich die beiden Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinb├Âck (SPD) und Hans-Ulrich Sckerl (B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen) zu Wort. [Weiterlesen…]

B├╝rgerentscheids-Brosch├╝re bringt ├╝berraschende Erkenntnis

Das Dilemma des Manuel J.

foto broschuere

32 Seiten umfasst die Informationsbrosch├╝re der Gemeinde – sehr interessant sind die Positionen der Fraktionen.

 

Hirschberg, 16. August 2013. (red) Am Donnerstagnachmittag wurde die Informationsbrosch├╝re zum B├╝rgerentscheid „Gemeinschaftsschule“ vorab der Presse ├╝bermittelt. Nach der Lekt├╝re der 32 Seiten gibt es eine ├╝berraschende Erkenntnis, f├╝r die wir alle Seiten lesen mussten. Der anstehende B├╝rgerentscheid soll nicht nur die Schulfrage l├Âsen, sondern vor allem das Dilemma des B├╝rgermeisters. [Weiterlesen…]

B├╝rger/innen vernetzen sich

Elterninitiative f├╝r die Gemeinschaftsschule geht in die Offensive

pro schule hirschberg

Logo der Elterninitiative – positives Signal f├╝r eine Gemeinschaftsschule.

 

Hirschberg/Heddesheim, 13. August 2013. (red/pm) Der B├╝rgerentscheid ├╝ber die Zukunft der Karl-Drais-Haupt- und Werkrealschule wird politisch – nicht etwa durch den Gemeinderat oder den B├╝rgermeister, sondern durch B├╝rger/innen, die entschlossen sind, f├╝r den Schulstandort Hirschberg und die Einf├╝hrung einer Gemeinschaftsschule zu k├Ąmpfen. [Weiterlesen…]

Brosch├╝re liegt dem Mitteilungsblatt bei

Information zum B├╝rgerentscheid am 16. August

Hirschberg, 08. August 2013. (red) Die Gemeinde bereitet eine Brosch├╝re zum B├╝rgerentscheid vor, die am 16. August dem Mitteilungsblatt beigelegt wird, wie die Verwaltung heute auf Anfrage best├Ątigt hat. Das Mitteilungsblatt wird an alle Haushalte verteilt werden. [Weiterlesen…]

Verweis auf Hemsbach und Wiesloch

Schulleitung weist Diffamierung zur├╝ck und fordert zum Dialog auf

Hirschberg/Heddesheim, 17. M├Ąrz 2013. (red/pm) Nach der Gemeinderatssitzung hat sich heute die Schulleitung bez├╝glich der Weiterentwicklung der Karl-Drais-Schule zu einer Gemeinschaftsschule in einer schriftlichen Stellungnahme ge├Ąu├čert. Dabei wird deutlich Kritk an „sachfremden ├äu├čerungen“ und „Diffamierungen“ ge├╝bt. Auch der Zeitraum von nur zwei Monaten ├╝ber die Sommerferien bis zum B├╝rgerentscheid wird als zu kurz empfunden – hier w├╝nscht sich die Schulleitung vergleichbare Moderationsprozesse wie in Hemsbach und Wiesloch. Die Schulleitung wirbt nach wie vor f├╝r das Konzept und die Weiterentwicklung zur Gemeinschaftsschule (unseren Bericht zur Entscheidung im Gemeinderat finden Sie hier). [Weiterlesen…]

13:6 Stimmen f├╝r einen B├╝rgerentscheid zur Zukunft der Karl-Drais-Schule

Politik kneift – B├╝rger sollen entscheiden

sitzung_gemeinschaftsschule_gemeinderat-12

Ob sie tats├Ąchlich im Dorf bleibt, sollen am 22. September die Hirschberger B├╝rgerinnen und B├╝rger entscheiden! Wird das Quorum nicht erreicht, muss am 24. September der Gemeinderat entscheiden.

 

Hirschberg/Heddesheim/Bergstra├če, 17. Juli 2013. (red/pro) (Aktualisiert) Der Gemeinderat, das Hauptorgan der Gemeinde Hirschberg, hat in seiner Sitzung am Dienstagabend entschieden, dass die B├╝rger/innen per B├╝rgerentscheid ├╝ber das Schicksal der Karl-Drais-Schule abstimmen sollen. Nicht aus ├ťberzeugung, sondern aus Kalk├╝l. Doch d├╝rfte sich so mancher verrechnet haben. [Weiterlesen…]

Uli Sckerl liest in Weinheim und Hirschberg

Bundesweiter Vorlesetag

Hirschberg, 15. November 2012. (red/pm) Es ist schon eine liebgewonnene Tradition, dass der Landtagsabgeordnete und Parlamentarische Gesch├Ąftsf├╝hrer der Gr├╝nen Uli Sckerl am Bundesweiten Vorlesetag Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern vorliest.

Information des MdL Uli Sckerl:

„So auch dieses Jahr. Am 16. November liest er gleich an zwei Schulen: Aus dem Buch ÔÇ×Jakob HeimatlosÔÇť von Benn Pludra an der Johann-Sebastian Bach in Weinheim und aus dem Buch ÔÇ×Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt!ÔÇť von Jeff Kinney an der Karl-Drais Grund- und Werkrealschule in Hirschberg. ÔÇ×Es macht mir Spa├č mit den Kindern in die Welt der Geschichten einzutauchen und wenn ich mit meinem bescheidenen Beitrag Lust auf das B├╝cher lesen mache, dann habe ich schon viel erreicht. Immerhin hei├čen die m├Ąchtigen ÔÇ×GegnerÔÇť bei immer j├╝ngeren Sch├╝lern heute Internet, Nintendo und FernsehenÔÇť, so Uli Sckerl. Der Landtagabgeordnete beteiligt sich jetzt zum 7. Mal am Vorlesetag.“