Mittwoch, 12. Juni 2019

Schriesheim und der Rhein-Neckar-Kreis geben 6.000 Euro mehr für Weinheim und Hirschberg aus

Die Linie 5 fährt ab dem Winter nachts halbstündig von/bis nach Heidelberg

Barrierefrei ein- und aussteigen.

Taktverdichtung der „ÖG“ in der Nacht beschlossen.

 

Schriesheim/Hirschberg/Weinheim, 20. Juni 2013. (red/zef) Ab dem Winter verkehrt die Linie 5 auch nach halb zehn halbstündig zwischen Heidelberg und Schriesheim. In der gestrigen Sitzung sprach sich der Gemeinderat  einstimmig dafür aus. Besonders bemerkenswert: Die Stadt Schriesheim gibt 6.000 Euro mehr aus, damit die Straßenbahn nicht an der Haltestelle Schriesheim Bahnhof endet, sondern auch Weinheim und Hirschberg künftig davon profitieren. [Weiterlesen…]