Sonntag, 16. Juni 2019

Die TGS Pforzheim schlÀgt sich selbst

27:23 TV Germania Großsachsen in Richtung Klassenerhalt

Hirschberg-TVG_Grossachsen-20130921-IMG_2101-001

Roko Penobio – Über weite Strecken der Garant fĂŒr Großsachsener Sieg.

 

Hirschberg, 24. Septemberg 2013. (red/zef). Am Samstag sicherte sich der TV Germania Großsachen in der heimischen Sachsenhalle zwei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. In einem Duell zweier personell geschwĂ€chter Mannschaften, diktierten ĂŒber weite Strecken die TorhĂŒter das Geschehen. Eine Zeitstrafe wegen Meckerns besiegelte dann das Schicksal der TGS Pforzheim. [Weiterlesen…]

Vor wichtigem Heimspiel gegen die TGS Pforzheim gehen Saase die Spieler aus

Der TVG Großsachsen geht personell am Stock

Hirschberg, 18. September 2013. (red/pm) Nachdem Thomas Zahn vergangenes Wochenende in Auerbach die Rote Karte bekam, folgte die Sperrung. Nun fehlen dem TVG Großsachsen sechs Personen fĂŒr das wichtige Heimspiel gegen die TGS Pforzheim. [Weiterlesen…]

Jonas Gunst und Simon Reisig fallen aus

Germanen betreten in Auerbach abermals „Neuland“

Auerbach/Hirschberg, 12. September 2013. (red/pm) Neuer Gegner, neues Terrain. Wie schon vor 14 Tagen bei der HSC 2000 Coburg wissen die „Saasemer“ noch nicht so ganz genau, was sie in Auerbach erwartet. Die OberpfĂ€lzer spielen ihre zweite Saison in der 3. Liga. [Weiterlesen…]

HSC 2000 Coburg - TVG Grossachsen 25:17 (15:5)

Beginn verschlafen und Quittung bekommen

Hirschberg, 03. September 2013. (red/pm) Der TVG ist mit der erwarteten Niederlage in die Saison gestartet. „Wir haben die ersten 10 Minuten völlig verschlafen und lagen gleich mit 5:0 im RĂŒckstand“, sagte KapitĂ€n Tobias Kohl. „Zwar haben wir uns in Überzahl nochmal auf 5:3 herangekĂ€mpft, aber uns fiel im Angriff einfach zu wenig ein“, sagte das Saasemer Urgestein weiter. [Weiterlesen…]