Dienstag, 21. September 2021

Marcel Adam – GrenzgĂ€nger zwischen Frankreich und Deutschland

Kleinkunst im Olympia-Kino

Print Friendly, PDF & Email
Marcel Adam

Marcel Adam kommt ins Olympia-Kino. Foto: Förderkreis Kommunales Olympia-Kino e.V.

 

Hirschberg, 27. August 2013. (red/pm) Marcel Adam ist der bekannteste lothringische Liedermacher, Autor, Komponist und Interpret – aber vor allem ist er ein begnadeter GeschichtenerzĂ€hler, der seit ĂŒber 30 Jahren auf deutschen und französischen BĂŒhnen zuhause ist. Das Olympia-Kino freut sich sehr, diesen KĂŒnstler zum ersten Mal prĂ€sentieren zu dĂŒrfen.

Information des Förderkreises Kommunales Olympia-Kino e.V.

„Marcel Adams Mischung aus Chansons in französischer Sprache, Liedern in der lothringischen Mundart und auch in Deutsch ist faszinierend. Einige von seinen Liedern sind mittlerweile Klassiker geworden und dĂŒrfen auf keinem Konzert fehlen. Er geht aber auch zurĂŒck zu seinen AnfĂ€ngen, interpretiert deutsche und französische Chansons von Piaf bis Moustaki, von Nena bis RĂŒhmann. Und bei allem ist seine Verwurzelung in der Grenzregion spĂŒrbar und oft auch Thema seiner Liedschöpfungen.

Die Kritik schreibt: „Wenn er auf die BĂŒhne kommt, spĂŒrt man sofort das gewisse Etwas. Eine Mischung aus Charme, Lebensfreude, Witz und Nachdenklichkeit, die aufs Publikum ĂŒbergreift wie ein Lauffeuer. Sobald der lothringische Liedermacher zur Gitarre greift und singt, Mundart und Hochsprache mischt und dabei ins Geschichten-ErzĂ€hlen kommt, weiß man, warum er zu den Großen seiner Zunft zĂ€hlt.“

Mit dabei ist seine treue „Équipe“: der leidenschaftliche Akkordeonist Christian Di Fantauzzi (Knopf-Akkordeon, Saxofon) und der virtuose Gitarrist Christian Conrad (Gitarre, Mandoline, Ukulele).

Mittwoch, 25. September 2013, 20:00 Uhr, Olympia-Kino – Hölderlinstr. 2 – 69493 Hirschberg-Leutershausen, Eintritt: 15 Euro/Förderkreis-Mitglieder 13 Euro, Reservierung: foerderkreis@olympia-leutershausen.de oder Tel. 0171-6430093

Vorverkauf: Postagentur (Leutershausen) Tel. 06201 – 4881755, Schreibwaren FĂ€ĂŸler (Großsachsen) Tel. 06201 – 2564280, Opus (Schriesheim) Tel. 06203 – 937684.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist fĂŒr "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.