Sonntag, 26. Juni 2022

Chansons, Lieder, Mundart, Comédie

„Marcel Adam & Band“ im Olympiakino

Print Friendly, PDF & Email

Olympia_Kino

Hirschberg, 02. September 2013. (red/pm) Marcel Adam ist der bekannteste lothringische Liedermacher, Autor, Komponist und Interpret – aber vor allem ist er ein begnadeter Geschichtenerzähler, der seit über 30 Jahren auf deutschen und französischen Bühnen zu Hause ist. Das Olympia-Kino freut sich sehr darauf, ihn am 25. September zum ersten Mal präsentieren zu dürfen.

Information des Olympiakino Hirschberg:

„Seine Mischung aus Chansons in französischer Sprache, Liedern in der lothringischen Mundart und auch in Deutsch ist faszinierend. Einige von seinen Liedern sind mittlerweile Klassiker geworden und dürfen auf keinem Konzert fehlen. Er geht aber auch zurück zu seinen Anfängen, interpretiert deutsche und französische Chansons von Piaf bis Moustaki, von Nena bis Rühmann. Und bei allem ist seine Verwurzelung in der Grenzregion spürbar und oft auch Thema seiner Liedschöpfungen.

Die Kritik schreibt: „Wenn er auf die Bühne kommt, spürt man sofort das gewisse Etwas. Eine Mischung aus Charme, Lebensfreude, Witz und Nachdenklichkeit, die aufs Publikum übergreift wie ein Lauffeuer. Sobald der lothringische Liedermacher zur Gitarre greift und singt, Mundart und Hochsprache mischt und dabei ins Geschichten-Erzählen kommt, weiß man, warum er zu den Großen seiner Zunft zählt.“

Mit dabei ist seine treue „Équipe“: der leidenschaftliche Akkordeonist Christian Di Fantauzzi (Knopf-Akkordeon, Saxofon) und der virtuose Gitarrist Christian Conrad (Gitarre, Mandoline, Ukulele).

Eintritt: 15 Euro / Förderkreis-Mitglieder 13 Euro

Reservierung: foerderkreis@olympia-leutershausen.de oder Tel. 0171-6430093

Vorverkauf: Postagentur (Leutershausen) Tel. 06201 – 4881755, Schreibwaren Fäßler (Großsachsen) Tel. 06201 – 2564280, Opus (Schriesheim) Tel. 06203 – 937684“

Über Lydia Dartsch

Lydia Dartsch (31) hat erfolgreich ihr Volontariat beim Rheinneckarblog.de absolviert und arbeitet nun als Redakteurin. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Anglistin liebt Kino, spielt Gitarre und sportelt gerne.