Sonntag, 13. Juni 2021

Gemeinderat genehmigt Bauvoranfrage

Streitpunkt „H├Ąuslebau“

Hirschberg, 02. August 2014. (red/csk) Der Gemeinderat hatte in seiner Sitzung ├╝ber eine Bauvoranfrage zu entscheiden. Es ging um ein Einfamilienhaus mit Balkon und Garage – auf einem sehr ung├╝nstig geschnittenem Grundst├╝ck. Der Ausschuss f├╝r Umwelt und Technik hatte „gestritten“, wie es B├╝rgermeister Manuel Just ausdr├╝ckte. Und die Entscheidung weitergegeben an den Gemeinderat. Am Ende einer langen Diskussion attestierte Manuel Just: „Der Gemeinderat tut sich nicht leichter als der ATU.“ Am Ende gibt es aber doch die M├Âglichkeite f├╝r ein „H├Ąusle“. [Weiterlesen…]

Gemeinderat vergibt Auftrag

Stra├če und Schlossmauer werden renoviert

Hirschberg, 26. Juni 2014. (red/csk) Bereits im Februar dieses Jahres hatte der Gemeinderat die Sanierung von Stra├če und Schlossmauer im Bereich „Am Schlossgarten“ beschlossen. Nun folgte die Auftragsvergabe. Unter den vier abgegebenen Angeboten setzte sich die Firma Rapp GmbH aus Mosbach-Lohrbach im Bieterverfahren durch. Ihr Angebotspreis: 158.381,56 Euro. Zuz├╝glich der zu erwartenden Nebenkosten in H├Âhe von 18.600 Euro wird die Durchf├╝hrung der Bauma├čnahme 176.981,56 Euro kosten.

Hirschberg ist f├╝r die Sch├Ąden verantwortlich

Sanierung von Schlossmauer und Stra├če „Am Schlossgarten“

Hirschberg, 26. Februar 2014. (red/jsc) Die Schlossmauer im Bereich der Stra├če „Am Schlossgarten“ muss saniert werden. Ein Wasserrohrbruch im vergangenen Jahr hatte die Mauer gesch├Ądigt. Durch eine fr├╝here Bauma├čnahme der Stadt war die Schlossmauer als St├╝tzmauer eingesetzt worden, wof├╝r sie nicht konstruiert war. Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung den Baubeschluss zur Sanierung der Schlossmauer wie auch der Stra├če in diesem Bereich. Die Kosten belaufen sich auf rund 167.000 Euro. [Weiterlesen…]

Haushaltsplan 2014

Nur geringfügige Änderungen zum Entwurf

Hirschberg, 13. Februar 2014. (red/ms) Bereits in der Gemeinderatsitzung im vergangenen Dezember wurde der Entwurf f├╝r den Haushalt 2014 vorgelegt. Gegen├╝ber diesem Entwurf wurden nun nur noch geringf├╝gige Ab├Ąnderungen vorgenommen. Vor allem f├╝r Stra├čensanierungen wurden im Vergleich zum vorherigen Ansatz noch deutlich mehr Mittel ┬áeinkalkuliert. Jetzt betr├Ągt die Summe, die f├╝r diese Ma├čnahmen bereitgestellt werden knapp 450.000 Euro. Au├čerdem wurde noch ├╝ber Antr├Ąge der Fraktionen abgestimmt – die meisten wurden abgelehnt: Es soll gespart werden, wo es m├Âglich ist.┬á [Weiterlesen…]

B├╝rgermeisteramt informiert:

Wasserabstellung Hochzone Leutershausen

Hirschberg, 22. Oktober 2013. (red/pm) In der Hochzone Leutershausen kommt es am Dienstag, den 22. Oktober wegen dringender Reparaturarbeiten an der Hauptleitung zu einer Wasserabstellung. Die Wasserzufuhr ist in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr f├╝r folgende Stra├čen unterbrochen: [Weiterlesen…]