Dienstag, 21. September 2021

Ausverkauftes Olympiakino und Diskussion zu "More than Honey"

Warum die Bienen sterben

Hirschberg/Ladenburg/Rhein-Neckar, 26. März 2013. (red/ld) Ein rätselhaftes Bienensterben hat die Erde erfasst. Im Jahr 2008 starben bei einem Fall in Südbaden tausende Völker. Dazu häufen sich Nachrichten von der sogenannten Killerbiene und an allem Schuld ist mal wieder der Mensch! Darum geht es in der schweizer Dokumentation von Markus Imhoof. Im Anschluss an den Film diskutierten Dr. Alexander Spangenberg, Vorsitzender des BUND Ladenburg und der Imker Dirk Lankenau aus Ladenburg mit dem Publikum. [Weiterlesen…]