Dienstag, 22. Juni 2021

„Riesling bleibt der Renner“

hutter im schloss-131010- IMG_4395

Jan Hutter

 

Weinheim/Rhein-Neckar, 10. Oktober 2013. (red/aw) Am 3. Oktober veranstaltete Jan Hutter mit seinem Team vom Restaurant Hutter im Schloss bereits zum siebten Mal „Wein im Park“. Mit Hilfe von 23 Winzern und FachhĂ€ndlern prĂ€sentierte der passionierte Weintrinker und Koch den GĂ€sten eine interessante Palette von erlesenen Weinen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Besonders die neue Generation der Winzer in Deutschland hat es dem Gastronom angetan. Über welche Trends er sich in der Branche besonders freut und welche Dinge es auch fĂŒr Gelegenheitsgenießer zu beachten gilt, veriet er im GesprĂ€ch mit uns. [Weiterlesen…]

30. September bis 06. Oktober 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 30. September bis 06. Oktober 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im MenĂŒ Nachbarschaft im MenĂŒ “Termine”. [Weiterlesen…]

Konzert im Olympia-Kino

Magnolia – „Music from the American South“

Hirschberg, 28. Juni 2013. (red/pm) Am kommenden Mittwoch, 03. Juli, tritt die Blues- und Soulband  „Magnolia“ im Olympia-Kino auf. Die Wurzeln der Band liegen im Weinheimer Muddys Club. Dort lernten sich die Musiker vor ĂŒber zehn Jahren in der damals noch bestehenden Hausband kennen. [Weiterlesen…]

Kulturförderverein Hirschberg e.V.

Einladung zum Jahresausklang mit Performance, Wein und Quiche

Hirschberg, 25. November 2012. (red/pm) Der Kulturförderverein Hirschberg e.V. lĂ€dt auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Jahresausklang in BĂŒrgersaal des Rathauses.

Information des Kulturförderverein Hirschberg e.V.:

„Auch in diesem Jahr darf im Kulturförderverein der bereits traditionelle Jahresausklang in geselliger Runde nicht fehlen.

Am Freitag, den 7. Dezember um 19 Uhr treffen sich Mitglieder und Freunde des Vereins im BĂŒrgersaal des Rathauses, um gemeinsam eine originelle Performance mit Poetry-Slam, Liedern und „visuellen Überraschungen“ von SchĂŒlern des Feudenheim-Gymnasiums zu erleben. Unter anderen widmen sich die Protagonisten der aktuellen Frage, „ob sich der Weihnachtsmann wohl noch ren-tiert?“

Begleitend zur unterhaltsamen weihnachtlichen Erörterung ist wie immer auch fĂŒr das leibliche Wohl gesorgt. Der Gaumen darf sich an drei Variationen pikanter Quiche erfreuen, denen das Weingut Teutsch drei ausgesuchte Weine zur Seite stellt.

Wer gerne an der Veranstaltung teilnehmen will kann sich noch bis zum 1. Dezember mittels Überweisung des Unkostenbeitrags von 20 Euro auf das Konto des Kulturfördervereins Hirschberg e.V. bei der Volksbank Kurpfalz H+G Bank, Konto 76090203, BLZ 672 901 00 mit Nennung des Namens und des Verwendungszwecks (Weihnachtsfeier) anmelden.“